Chocolate Cookies für deinen Valentinsschatz!

Schokoladen Cookies sind nicht nur am Valentinstag eine super Geschenkidee - in einem Glas verpackt, kannst du sie jederzeit für Freunde oder auch dich selbst mitnehmen und genießen. Die kommen in jedem Fall immer gut an - und niemand wird nachfragen, ob sie vegan sind. Denn: Kann vegan so unglaublich lecker schmecken?


Leichter und entspannter durch die Tage...

Es gibt gewisse Tage im Leben einer Frau, da möchte man sich manchmal einfach verkriechen und das Ganze schnell an einem vorüberziehen lassen. Aber so trübsinnig brauchst du das künftig nicht mehr betrachten! Ich möchte dir zeigen, wie ich diese Tage angenehmer und möglicherweise auch schmerzfreier gestalte. Heute Teil 1 zum "Equipment", in zwei Wochen erzähle ich dir, was du bei der Ernährung beachten kannst.


Glutenfreie Kürbis Gnocchi mit Tomatensoße

Die typische Kürbiszeit ist eigentlich vorbei, jedoch friere ich mir manchmal noch etwas Kürbispüree ein, um es später zu wunderbaren Gerichten wie diesem hier zu verarbeiten.

Allerdings sind Kürbisse inzwischen das ganze Jahr über erhältlich, somit hast du auf jeden Fall Gelegenheit dieses Rezept jetzt nachzukochen und der kalten, trüben Jahreszeit etwas mehr Farbe einzuhauchen.


Gastartikel - Vegane Cafés in Berlin: von Zimtsternen, Katern & Brammibals.

Berlins Café-Szene ist kreativ ohne Ende, vor allem hinsichtlich ihrer Namensgebung. So kommt es, dass man in der Hauptstadt Kaffeeoasen mit Namen "Die Rebellion des Zimtsterns", "Haferkater" oder "Brammibals Donuts" aufsuchen kann. Allesamt bieten diese Cafés ein veganes Angebot und verzaubern damit die Gaumen ihrer Besucher.


Veganer, glutenfreier Karottenkuchen

Veganer, glutenfreier Karottenkuchen

Wir sind sicher alle mit guten Vorsätzen ins neue Jahr gestartet und bei den Meisten gehört auch dazu, ein paar Kilos abzuspecken. Auf Kuchen verzichten ist da natürlich ziemlich blöd - also muss was Gesundes her.

Seitdem ich mich vegan ernähre, hab ich festgestellt, dass mein Dickmacher Nr. 1 der Zucker ist. Vor allem seitdem ich festgestellt habe, dass man wunderbar vegan backen kann (früher war ich nämlich eher kein Backtalent und fand das Rumhantieren mit Eiern immer ziemlich eklig) und das alles auch ganz toll und süß schmeckt.


Vegane Ernährungsumstellung

Interview

"Ich bin dann mal vegan!" - das ist leicht gesagt, aber den meisten Menschen graut es vor der Umsetzung oder sie haben einfach Bedenken, dass sie auf bisherigen "Genuss" oder Vorlieben verzichten müssen.

 

Ich persönlich kenne nur eine Person, die von heute auf morgen umgestiegen ist und den Zwischenschritt, den die meisten gehen, nämlich erstmal Vegetarier zu werden, einfach ausgelassen hat - meinen Mann Peeraphon.

Warum er das so schnell durchgezogen hat, kannst du hier nachlesen.